Schwarzer teenager verdient am Verkauf der Genehmigungen für das Wort „nigger“

0
56

Foto: Adriano Machado / REUTERS

Schwarzer teenager in den USA verdient an dem Verkauf von weißen Mitschülern ermöglicht die Verwendung des Wortes „nigger“. Auf diesem portal Schiefer beschwert Adoptiveltern unternehmungslustige junge Männer.

Nach Ihnen, die er ausstellte, „Ablässe“, geben die Studierenden 20 bis $ 50. Alles, was er geschafft Rettung über tausend Dollar.

Die Mutter des Kindes vorgeschlagen, dass die Aktionen von Ihrem Sohn verärgert war, mit seinen schwarzen Klassenkameraden. Sie gestand, Sie wisse nicht, wie mit dieser situation umzugehen, aber der Geschäftsmann ist wahrscheinlich zu Gesicht verboten die Verwendung von gadgets und „Einziehung“ von Geld verdient.

In der Juni-Ausgabe von Newsweek berichtet, dass in jeder Gegend von new York erscheint Schwarz Lebt Materie (BLM, „schwarz Lebt Materie“). Die Entscheidung zu hängen, wurde die Stadt eingenommen, inmitten von zunehmenden Unruhen und anhaltende Proteste. Laut dem Bürgermeister von new York bill de Blasio, wird es erlauben, erkennen die Bedeutung der Idee, die trägt den slogan BLM und das wurde fälschlicherweise abgelehnt, während der größere Teil der amerikanischen Geschichte, die Idee, die Bekämpfung aller Arten von Diskriminierung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here