Russische Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, zu helfen, hypertensiven Patienten individuell

0
53

Foto: Nicholas Khizhnyak / RIA Novosti

Spezialisten des Labors für die personalisierte Medizin-und Bioinformatik, Sibirische Abteilung, russische Akademie der Wissenschaften (SB RAS) haben einen Weg gefunden, um Ihnen personalisierte Versorgung von Patienten mit Hypertonie. Am Mittwoch, Juli 22, TASS berichtete der Pressedienst des ANO „Nationale Prioritäten“.

Russische Wissenschaftler haben ein Programm erstellt, dass Sie abholen eine personalisierte Behandlung für Patienten, die aufgrund Ihrer Eigenschaften: Alter, Größe, Gewicht, und einige Parameter der Allgemeinen klinischen screening. Basierend auf diesen Daten erstellt das system ein virtuelles portrait des Patienten und wählt für jedes einzelne Medikament.

In der Zukunft, Experten-plan die Möglichkeit bieten, die Aufnahme in das Programm und mehrere genetische Parameter der Patienten. Wie erwartet, dies machte die Berechnungen noch genauer und individueller zu gestalten.

Die Zunahme der Zahl der innenpolitischen Entwicklungen und Patente für Erfindungen, die von der national-Projekt „Wissenschaft“, die umgesetzt werden sollten, die in Russland bis 2024. Nur Ihre Umsetzung ist geplant, mehr als 625 Milliarden Rubel. Er schlägt auch die Schaffung von 15 wissenschaftlichen und pädagogischen Zentren der Welt-Ebene, Inbetriebnahme Forschungs-Einrichtungen der Klasse „Zauberer“ und die Bildung eines integrierten Systems der Ausbildung wissenschaftliche und wissenschaftlich-pädagogische Personal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here