iPhone 13 wird die flachste

0
61

Foto: Sean Gallup / Getty Images

Geplant für 2021 iPhone kommen wird mit dem neuen Bildschirm. Es wird berichtet von der koreanischen Publikation ET News.

Laut Quellen, Apple wird sich weigern, mit einer klassischen OLED-panels zu Gunsten von Bildschirme mit integrierter touch-Schicht. Dies wird erlauben, die Anzahl der Komponenten des Bedienfelds und reduzieren Kosten für das iPhone. Experten darauf hingewiesen, dass das display des neuen Smartphones sein wird, die schlankste, die Einfluss auf die Größe des Geräts.

In diesem Fall, Apple könnte die freigewordenen Platz für die neuen Komponenten. Nach den Prognosen der Journalisten, das Unternehmen wird nicht reduzieren die Kosten für die smartphones, aber das iPhone 13 nicht brauchen, um zu steigen wegen der Einführung der neuen display-Typ. Wahrscheinlich werden die Aufträge für die Produktion von OLED-panels, die Samsung.

Es wird erwartet, dass im Jahr 2020 das amerikanische Unternehmen präsentiert mehrere Versionen des iPhone. Alle Geräte OLED-Display und Unterstützung für 5G.

Zuvor es wurde bekannt, dass Apple hat bezahlt seine Auftragnehmer Samsung eine Geldstrafe von $ 950 Millionen. Das Unternehmen wurde zu einer Geldstrafe, die nach der Vereinbarung über die Lieferung von OLED-panels, so dass Sie nicht gekauft haben, die erforderliche Anzahl von teilen für das iPhone im Vertrag geschrieben. Eine ähnliche Sanktion angewandt wurde, um Apple im Jahr 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here