In Russland getestet, eine neue Hubschrauber für Spezialeinheiten

0
55

Foto: Alex Maishev / RIA Novosti

In Russland begann die Flugerprobung des neuen Hubschraubers für die special forces von Mi-8AMTSH-EXT. TASS sagte der Generaldirektor der holding „Hubschrauber Russlands“ Andrej Boginsky.

Nach ihm, dem nationalen Centrum Hubschrauber hat bereits sich auf dem ersten Flug. Boginsky darauf hingewiesen, dass der Bau von neuen Hubschraubern erfolgt parallel mit der Entwicklung der Arbeit.

Direktor des Luftfahrt-Industrie-Komplex des state Corporation „rostec“ Anatolij Serdjukov, der wiederum sagte, dass solche Besonderheiten von Hubschrauber-Höhe, da die Motoren mehr Leistung, das neue carrier-system, erweiterte Bewaffnung und verstärkten Schutz erheblich zu verbessern, seine Kampf-Fähigkeiten. All dies ermöglicht es Ihnen, für spezielle Einsätze unter den schwierigsten Bedingungen.

Die erste phase der Prüfung der Maschine soll bis November abgeschlossen sein.

Früher in Russland ist kurz-und Mittelstrecken-MS-21 („bulk-Flugzeug des XXI Jahrhunderts“) übergeben, Flug-tests mit dem Motor abgeschaltet. Nach der pilot, während der Prüfung des Flugzeugs, gibt es „Fehler zu beurteilen, die Funktionsweise von backup-Systemen und Umbau des Vorstands bei der Bewältigung der Folgen des Scheiterns.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here