Urlauber in die Türkei gelassen wurden, ohne eine wirtschaftliche beach Urlaub

0
52

Foto: Globallookpress.com

Pandemie-coronavirus verlassen hat Urlauber in der Türkei, Touristen ohne Strand, Urlaub in der economy-option. Am Dienstag, den 21. Juli, laut der Webseite der Assoziation der Reiseveranstalter Russlands (ATOR).

Wie bereits erwähnt, im Juli die türkische host company (DMC) führte die Statistik für die Arbeit in Antalya und Istanbul-hotels — es stellte sich heraus, dass nach der Eröffnung der Direktflüge zwischen Russland und der Türkei, die Touristen werden ausschließlich fünf-Sterne-Unterkünfte.

Trotz der Tatsache, dass die meisten der hotels in den Ferienorten erhalten haben „Zertifikate der Gesundheit“, viele von Ihnen noch nicht geöffnet. Nach den neuesten Daten, in Belek arbeitet 40 Prozent der hotels von verschiedenen Kategorien, in Kemer ist mit rund 35 Prozent, und in Zentrum von Alanya nur 20 Prozent der Einheiten. Ein großer Teil der Bewirtung der Gäste der der hotels gehören zur Luxus-Klasse.

Wie gesagt, von einem der türkischen hoteliers, in Bezug auf die Pandemie und die Verschlüsse die meisten budget-hotels „nicht Wagen zu öffnen“.

„Aus über 250 hotels im Zentrum von Alanya (es wird dominiert von einem kleinen drei-Sterne-Unterkünfte in 40-70 Zimmer) sind jetzt weniger als 10, und arbeiten meist mit lokalen“, — sagte er.

Während hoteliers zählen auf die Tatsache, dass budget-Unterkunft, die geöffnet werden können, wenn die Türkei verbessern die Strom von Touristen aus Russland. Aber in dem Fall, dass touristische Flüge wird wieder im Herbst, hotel-Besitzer, um mit der Arbeit beginnen, sobald die nächste Saison. So, dieses Jahr Urlaub in der Türkei Kosten können Reisende mehr als üblich, sagte ATOR.

Früher wurde berichtet, dass der Flugverkehr zwischen der Türkei und Russland, das gesperrt wurde wegen der Einführung über die Hintergründe der Pandemie-coronavirus Einschränkungen fortsetzen kann auf Juli 25. Nach dem Vorsitzenden des Board of Directors AnexTurizm Gruppe von Neseta Coccaro, die zu diesem Zeitpunkt bereits geplant, einige Charterflüge.

Am 15. Juli das Ministerium für Verkehr der Türkei, angekündigt, eine Vereinbarung über die Wiederaufnahme der Luft der Kommunikation mit Russland. Im Gegenzug, die Vertreter des Russischen Ministeriums für transport verweigert Kommentar auf die Aussage von den türkischen Kollegen, die offizielle Kreml-Sprecher Dmitry Peskov sagte, dass die Präsidenten Russlands und der Türkei Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan diskutiert die Einführung der Flüge von Telefon und gegebenen Anweisungen, um die Abteilungen zu Verhandlungen.

Russland gestoppt, Linienfluggesellschaften und Charter-Flüge aus anderen Ländern. März-27. Mit Ausnahme der die Flüge organisiert, für die Rückkehr von Russen aus dem Ausland, und private Flüge im Auftrag der Regierung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here