Putin aide versprochen, die maximale Kontrolle über die Umsetzung der nationalen Projekte

0
52

Maxim Crescente: Presse-service von der Administration des Präsidenten der Russischen Föderation

Die russische Regierung für drei Monate und bereiten die änderungen an die Projekte auf der Grundlage des Dekrets von Präsident Wladimir Putin die Genehmigung der nationalen Entwicklung des Landes bis zum Jahr 2030. Dies wurde festgestellt, indem der Assistent des Präsidenten Maxim oreschkin, berichtet TASS.

Nach ihm, der Präsident wird für die überwachung der Umsetzung der nationalen Projekte. „Geänderte nationale Projekte als zentrales instrument zur Erreichung der nationalen Ziele vorgelegt werden zur Prüfung in der Präsidialrat in diesem Herbst. Nach der Genehmigung, die Kontrolle des Präsidenten über die Umsetzung, mit der die Zielerreichung wird der maximale“, sagte oreschkin.

Er bemerkte auch, dass von folgender überlegung aus der letzten Woche auf dem Präsidium über die strategische Weiterentwicklung Putin ein Dekret unterzeichnet, die Genehmigung der nationalen Entwicklung Russlands bis 2030. „In der Tat ist es jene Bereiche, die bestimmen, wie unser Land entwickeln wird in den kommenden Jahrzehnten“, — sagte der stellvertretende Vorsitzende.

Über die Verschiebung der Ausführung der nationalen Projekte bis zum Jahr 2030 zu sprechen begann vor einer Woche bei der Tagung des rates auf strategische Entwicklung und nationale Projekte. Der Regierungschef Mikhail Mishustin, sagte, dass aufgrund von änderungen der Situationen in Russland und weltweit, Pandemie, coronavirus-und Wirtschaftskrise, deren timing angepasst werden soll. Putin stimmte dem Vorschlag zu.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here