Meteorologen vorhergesagte Schauer und gewitter in vielen Regionen von Russland

0
51

Foto: Natalia Makarova / „Kommersant“

In der Krim, Tatarstan, region Perm und in einigen Regionen des europäischen Teils von Russland in den kommenden Tagen wird erwartet, dass Regenfälle mit Gewittern vorhergesagt im Wetter-center.

Nach führen Forscher traf Ludmilla barchinoi, in diesen Fächern bis in die Mitte der Woche Temperaturen nicht überschreiten, plus 22 Grad. Juli 21, schwere Regenfälle mit Gewittern wird Wologda, Kostroma, Jaroslawl, Wladimir Bereichen. In Tatarstan, der region Rostow, der Krim, den Kuban, Nordkaukasus wird voraussichtlich einem ähnlichen Muster. Mit Mitte der Woche Niederschläge werden in der Leningrader region und der Republik Komi. In Perm Krai und in den Bergen von Republik Kabardino-Balkarien mächtige Regenfälle zusammen mit den großen Hagel. „Diese komplexen Wetter wird voraussichtlich am 21. Juli in Baschkirien und bleiben dort für drei Tage,“ — sagte der Prognostiker.

Insgesamt ist das Land erwartet, zu Schwächen, Hitze 20-25 Grad Celsius. Die Ausnahme wird sein, Dagestan, wird es ein plus 40-42.

Zuvor wissenschaftlicher Direktor des Hydrometeorologischen center Roman Vilfand, warnte die Russen über die gefährlichen Wetterphänomene. Er Sprach über den drohenden Starkregen, Hagel und Sturmböen in den zentralen Teil des Ural, im Süden von Tjumen, im Norden von Tomsk und Kemerovo region.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here