In Moskau begann der Verkauf von Wohnungen mit Mietern

0
59

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Etwa 15 Prozent der Moskauer Wohnungen zur Miete, Verkauf. Fälle von Wohnungen mit Mietern zunehmend stehen fest: 10 Prozent der Mieter während der Dauer der Gültigkeit des Arbeitsvertrags verändert sich, die Vermieterin, nach den Materialien der Agentur „INKOM-real Estate“, kam in edition „Tapes.ru“.

Wie die Immobilienmakler, die Objekte mit Belastung in form von Mietern nicht mehr als Liquide. Die Zahl der Kunden, die nutzen aus solchen Geschäften, denen, die zunächst erwirbt wohnen zur Miete, als auch Bürger kaufen es für die Zukunft, beispielsweise für die jüngeren Kinder.

„Heute, wenn die Miete der beste Preis ist nicht so einfach, wie es vorher war, ist die Anwesenheit der Mieter in eine Wohnung gekauft, die unter bestimmten Umständen als nicht als eine Belastung sondern als Chance, einen Gewinn zu machen, ohne sich Gedanken über die Suche nach einem Mieter, das heißt, fast wie ein bonus“, — sagen Experten.

Sie zeigen, dass der Absatz über den möglichen Verkauf der Wohnung sollten ausgeschrieben und in den Arbeitsvertrag. Der Mieter kann in diesem Fall verlassen Sie sich auf einen Rabatt von 10 Prozent von der standard-Wert der Miete. „Nach dem Gesetz, der Arbeitsvertrag darf nicht gekündigt werden, der durch die perfekte nachträglich an-und Verkauf mit dieser Prämisse. Der Mieter hat das Recht, an Ort und Stelle verbleiben nach einer änderung der Eigentumsverhältnisse von Wohnungen“, — betonte Makler.

Zuvor, im Juni, wurde bekannt, dass Bürger, die Miete Gehäuse in Moskau, nach der Aufhebung des Regimes der selbst-isolation begann die aktive Suche nach Vermietung Zimmer. Sie sind gezwungen, getrennte Wohnungen wegen fehlender Mittel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here