In der Russischen „Tal der Bettler“ eingeladen, um live über 38 Millionen Rubel

0
58

Foto: n1.ru

In Omsk entschieden zu verkaufen die Villa für 38 Millionen Rubel, die „im gleichen Stil Versace.“ Das Haus befindet sich im „Tal der Bettler“ — wie die einheimischen ironisch genannt Stadtgebiet mit Immobilien. Im Durchschnitt bleiben könnte, für 10-20 Millionen Rubel. Dies schreibt NGS55.RU.

Das Gebäude befindet sich an der 11th street lyubinskaya. Im Frühjahr 2019, es wurde verkauft für 45 Millionen Rubel, und nun das Herrenhaus gefallen ist im Preis. Das Haus hat eine Fläche von 530 Quadratmetern ist auf das einzelne Projekt, Zimmer ist in hellen Farben.

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein Freizeitraum mit Billard, eine finnische sauna mit einem Schwimmbad, die ist verziert mit einem Mosaik mit einer Meerjungfrau und einem Ankleidezimmer, technische Zimmer-und Wäscheservice. Im Erdgeschoss sind Wohnzimmer mit Küche-Esszimmer und im Obergeschoss — Büro, Schlafzimmer mit Throne für die Gastgeber, drei Schlafzimmer, ein Ankleidezimmer und ein separates Bad mit Vergoldung.

Auf dem Hof gibt es ein Hamam, ein Dampfbad und ein Ruhebereich. Darüber hinaus gibt es Personal Viertel mit eigener Küche, Bad und Sitzecke-Gästehaus mit eigenem Bad. Vor Ort machte der Teich mit der aktuellen Brunnen und Grillplatz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here