Greta Thunberg gewann die Auszeichnung und fand sofort eine Möglichkeit, verbringen Sie den Preis

0
62

Foto: Globallookpress.com

Schwedische ecoactivity Greta Thunberg gewann den ersten Preis und Philanthrop Calouste Gulbenkian für die Menschheit und sofort einen Weg gefunden, Geld auszugeben, das durch einen Preis von einer million Euro — es wird gehen, um zu helfen coorganization und Menschen, die leiden unter einer schlechten Umgebung. Dies wird auf der website der Stiftung Calouste Gulbenkian.

Es wird darauf hingewiesen, dass ein neuer Preis wird verliehen für Verdienste im Kampf für die Verbesserung der Umwelt. Die Expertenkommission wählt die Gewinner aus den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Politik und Kultur. Der Ausschuss nahm zur Kenntnis, dass Sie wählten die Schwedische wegen Ihrer Ausstrahlung und inspiration, die Sie brachte, um die Umwelt-Aktivismus.

Das Mädchen bedankte sich bei den Organisatoren und sagte, dass Ihr Fonds übertragen wird der Preis zur Unterstützung von Organisationen und Projekten für die Erhaltung der Natur als auch die Menschen leiden unter einem schlechten Umfeld, insbesondere diejenigen, die Leben im „globalen Süden“.

Früher Thunberg forderte die Regierungen zur Bekämpfung des Klimawandels, auch während einer Pandemie coronavirus, unter Hinweis darauf, dass die Globale Erwärmung diese ist nicht zu Bremsen.

Greta Thunberg wurde das Gesicht der globalen Umwelt-Aktivismus, die nach September 2019, Sprach am Klima-Gipfel bei den Vereinten Nationen. Im Dezember, Zeit-Magazin erkannte Sie als person des Jahres.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here