Die beliebte Moderatorin wurde beschuldigt, Sie vergewaltigt zu haben

0
58

Ed Henretta: Richard Drew / AP

Beliebte Moderator der Fox News channel, ed Henry (Ed Henry), wurde entlassen wegen Vorwürfen der Belästigung, auf seinem Teil, war angeklagt der Vergewaltigung. Es wird berichtet von CNN.

Es wird darauf hingewiesen, dass Henry wurde beschuldigt, Sie vergewaltigt zu haben und sich an zwei Frauen: Jennifer Eckhart (Eckhart Jennifer) gearbeitet hatte als Produzent für Fox News und Journalistin Katie ägypten (Cathy Areu), oft erscheinen in den Kanal. Beide Frauen gingen zu Gericht.

Nach Eckhart, Henry vergewaltigte im Jahr 2014, wenn Sie absolvierte die Journalistenschule. Die Frau behauptet, dass das nicht erlebt haben eine romantische Attraktion für die Gastgeber, aber, sobald Sie beschlossen sind, zu trinken mit ihm. Dann der journalist ging mit Henry zu seinem Haus, wo Sie sex hatten. Nach Ihr, in diesem moment dachte Sie, dass im Falle der Weigerung, Ihre Karriere zerstört werden.

Eckhart Hinzugefügt, dass im Jahr 2015, Henry Zwang Sie zum Oralsex mit ihm. Darüber hinaus, im Jahr 2017, der Moderator lud Sie zum hotel, zu diskutieren business-Themen. Die Journalisten jedoch einig, das Zimmer, das er fesselte Sie und vergewaltigte Sie, trotz der Tatsache, dass Sie ihn bat, zu stoppen.

Ares sagte, dass er erhalten hatte, von Henry obszöne Nachrichten. Neben, den Stuhl immer wieder deutete Ihr, dass er Ihr helfen, eine Beförderung bei der Arbeit, wenn Sie sex mit ihm haben und auch lud Sie zum hotel.

Rechtsanwalt Henry Katharina Foti (Foti Katharina) erklärte, dass der Moderator bestreitet die Vorwürfe Eckhart und ägypten. „Mir Auch, die Bewegung dazu beigetragen um Licht in die vielen Geschichten von Ungerechtigkeit. Alle diejenigen, die gelitten haben, die es verdienen, gehört zu werden. Dies ist jedoch nicht eine dieser Geschichten,“ kommentierte Foti Vorwürfe gegen den leader.

Henry arbeitete für Fox News seit 2011. Er war ein White house-Korrespondent, und führte auch zur übertragung des America ‚ s Newsroom, zusammen mit Sandra Müller (Sandra Smith). Anfang Juli, er gefeuert wurde, über die Vorwürfe der sexuellen Belästigung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here