Ausländer erklärt die mangelnde Bereitschaft, zu Russland zu fahren

0
51

Foto: Ivan Vodopyanov / „Kommersant“

Ausländer als Gründe für die nicht wollen, zu Russland zu fahren. Die Ergebnisse der Umfrage unter den Reisenden service tutu.ru veröffentlicht „Turprom“.

Wie folgt aus den Antworten, für die meisten Europäer der entscheidende Punkt ist, dass Russland gehören nicht zu den Gebieten beliebt unter Ihnen für kurze Ausflüge. Den Touristen erklärt, dass Sie lieber zu besuchen ein neues Land für ein oder zwei Tage und am Liebsten auf seinem Auto. Da die meisten entsprechenden angrenzenden Staates.

Auf dem zweiten Platz war der Mangel an Informationen über Russland — viele zugegeben, dass Sie einfach nicht wissen, warum Sie Fliegen in das Land, und wie verbringen Zeit in der it.

Der Dritte Grund, der genannt wird, der Reisende, war der Mangel an Vertrauen in die Sicherheit außerhalb der touristischen Routen. Platz vier ging an den Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Visa und Vorbereitung von Reisen planen, und die fünfte ist die Sprachbarriere, da viele glauben, dass die Russen sprechen kein Englisch oder irgendeine andere Sprache.

Auch viele Reisende genannt haben, die Mängel in die minderwertige Dienste und schlecht entwickelte Infrastruktur.

Wiederum die Mehrheit der Russen (45 Prozent) Gaben an, dass Sie nicht ins Ausland Reisen, weil von Ihrer finanziellen Lage. Auch die Barriere ist ein Mangel von Pässen oder Visa (20 Prozent), Unkenntnis der Sprachen (10 Prozent), die Angst, krank zu werden oder von Flügen (neun Prozent), ausländische Mentalität (vier Prozent) und die Angst, verloren zu sein in einem anderen Land (drei Prozent).

Früher wurde berichtet, dass die Hälfte der Russen beschwerten sich über das fehlen von Einsparungen und der Mangel an Geld für den Urlaub, weil der Pandemie-coronavirus. Laut der Umfrage des online-hotel-Buchungsservice Tvil.ru in den diesjährigen Sommerferien weigerte sich jeder zweite russe, und ein Fünftel der Befragten zugegeben, dass Geld, das Sie in dieser Saison wird genug „ist, dass die Reise in der Umgebung“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here