Wer erzählt über die unkontrollierte Ausbreitung der tödlichen Krankheit in Afrika

0
62

Foto: Zohra Bensemra / Reuters

Die Ausbreitung der tödlichen Krankheit Ebola-virus-Krankheit, die unkontrollierte, in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) wiederum beobachteten eine Zunahme der Infektionen. Dies wurde festgestellt durch die Leiterin der world health organization (who) Notfall-Mike Ryan, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Die Zahl der Infektionen in dem afrikanischen Land erreicht hat 60. Wer glaubt, dass insbesondere die Bedrohungen der Beerdigung: es besteht eine erhöhte Gefahr der Verbreitung von Viren. Ryan sagte, dass über das Wochenende in der demokratischen Republik Kongo aufgenommen hat drei neue Fälle von Infektionen. „Die Krankheit aktiv ist, und es ist nicht“, sagte er.

Jedoch, am 25 Juni, wer gratulierte dem Land zu der Sieg über den Ebola-Ausbruch. Darüber sagte am 1. Juni, dem Ausbruch aufgenommen wurde, in der Stadt Mbandaka in der Nord-West des DRK. Director-General der world health Organisation Tedros Adan Ghebreyesus auch bestätigt diese Informationen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here