Russische Wissenschaftler haben gelernt, wie beurteilen Sie den Zustand der Pflanzen in einer Entfernung von

0
58

Foto: Alexander Miridonov / Kommersant

Die Mitarbeiter der Nizhny Novgorod state University benannt Lobachevsky entwickelt ein system, das Ihnen erlaubt, zu beurteilen, den Zustand der Pflanzen. Am Montag, 20. Juli, berichtet TASS der Pressedienst der Universität.

Die Entwicklung der Russischen Wissenschaftler ist eine von zwei Digitalkameras ausgestattet, mit dem Interferenzfilter reflektiert und überträgt den anderen Teil des Spektrums der einfallenden Strahlung. Sie können verwendet werden, in Gewächshäusern, und große Gebiete zu bestimmen die fehlenden Komponenten von Pflanzen oder zur Aufzeichnung der Entwicklung der Krankheit in der Anfangsphase.

„Die Methode ermöglicht die diagnose von stress auf die photosynthetische Reaktion von Pflanzen auf ungünstigen Faktoren. Die Einzigartigkeit des vorgeschlagenen Verfahrens ist, dass es erkennt Probleme in einem frühen Stadium — bevor es in der Lage, das zu tun“, erklärt Studienleiter Vladimir Sukhov.

Ihm zufolge derzeit bereits bereit stationäre version des Prototyps, die in der nahen Zukunft wird es sein mobiles system. In der Zukunft, Experten hoffen, zu implementieren, die die Entwicklung der Agrarindustrie und landwirtschaftlichen Strukturen.

Die Zunahme der Zahl der innenpolitischen Entwicklungen und Patente für Erfindungen, die von der national-Projekt „Wissenschaft“, die umgesetzt werden sollten, die in Russland bis 2024. Nur Ihre Umsetzung ist geplant, mehr als 625 Milliarden Rubel. Er schlägt auch die Schaffung von 15 wissenschaftlichen und pädagogischen Zentren der Welt-Ebene, Inbetriebnahme Forschungs-Einrichtungen der Klasse „Zauberer“ und die Bildung eines integrierten Systems der Ausbildung wissenschaftliche und wissenschaftlich-pädagogische Personal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here