Putin unterzeichnet das Gesetz über den Aufschub der Rückzahlung der Schulden an die Opfer Geschäft

0
62

Foto: Alexei Druzhinin / RIA Novosti

Der Präsident Russlands Wladimir Putin zugestimmt hat, ein Gesetz zu verzögern, die Zahlungen auf Schulden, um den betroffenen, die von der Pandemie in den frühen Stadien der Wirtschaft, als auch für überfällige Kredite Rentner. Es wird berichtet portal „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Unternehmer von klein-und mittelständischen Unternehmen in den Bereichen, die am stärksten von der Pandemie, wird in der Lage sein, zu einem einzigen außergerichtlichen raten für die Beitreibung steuerlicher Forderungen, Kreditverträgen, Versicherungen, Beiträge und Abgaben in der Größenordnung von 15 Millionen Rubel. Raten für einen Zeitraum von einem Jahr und nicht später als August 2021-th. Gilt das Gesetz nur, wenn das Dokument vorgelegt wird, für Ausführung bis Oktober.

Unterstützung für Unternehmer, die von der national-Projekt „Kleine und mittlere Unternehmertum“, die umgesetzt wird in Russland auf initiative von Putin. Es geht um die Erhöhung der Zahl der Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen, einschließlich einzelner Unternehmer, zu 25 Millionen Menschen bis Ende 2024, die Erhöhung des Anteils der KMU am BIP auf 32 Prozent und der Anteil der Exporte von KMU — bis zu 10 Prozent des insgesamt bis zum Jahr 2024. Nur die Durchführung des Projekts es ist geplant, die Zuweisung von mehr als 481 Milliarden Euro.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here