Offengelegt sind Methoden, um den Körper vorzubereiten für die zweite Welle der coronavirus

0
59

Foto: Kirill Zykov / Agentur „Moskau“

Der Kandidat der medizinischen Wissenschaften, den Arzt Wladimir Beketow Gaben die Russen ein paar Tipps, wie Sie die Vorbereitung Ihres Körpers für eine mögliche zweite Welle des coronavirus. Darüber schreibt „Komsomolskaya Pravda“.

In Erster Linie wird der Arzt darauf hingewiesen, es sollte daran erinnert werden, dass die Immunität des Menschen ist das gleiche in allen Jahreszeiten. So zählen die auf die Schwächung der COVID-19 in der Hitze des Sommers oder bei niedrigeren Luftfeuchtigkeit ist nicht notwendig.

In der Zeit von Ende August bis Oktober Beketow hat riet allen Russen, Holen Sie sich eine Grippeschutzimpfung, vor allem für Menschen mit Lungen -, Herz-Krankheiten oder diabetes. Darüber hinaus die Kliniken sind kostenlos und geimpft, gegen Pneumokokken-Infektion. Aber der Arzt betonte, dass zur Stärkung des Immunsystems, Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, Tees, Tinkturen und andere Homöopathische Medikamente, es ist unmöglich.

Beketow verwies auch auf die Nützlichkeit von einem langen Schlaf und seine positiven Auswirkungen auf die Immunität. Besser schlafen acht oder neun Stunden am Tag, in Ermangelung einer solchen Möglichkeit Ihren Regimes kleine Nickerchen von 20 Minuten bis zu einer Stunde.

Als für das Essen, der Arzt riet Russen zu Essen Lebensmittel mit Ballaststoffen: Obst, Gemüse, Gemüse, Kleie, die Sie bringen, um das Gleichgewicht der Darmflora, wodurch das Immunsystem. Es ist auch wichtig, dass das Essen hatte mehr protein und weniger Fett. So ist es besser, reduzieren den Verbrauch von Fleisch, vor allem Wurstwaren. Sollte den Vorzug geben, Huhn, die Türkei und vor allem Fisch. Darüber hinaus ist es notwendig, während des Tages Wasser zu trinken, in Höhe von 30 Millilitern pro Kilogramm Körpergewicht. Jedoch in der Nacht das Wasser ist besser, nicht zu trinken.

Apropos Vitamine, Dr. Beketow, sagte, dass die Einnahme von vitamin-Ergänzungen und Nahrungsergänzungsmittel sind nicht nötig, nur eine ausgewogene Ernährung mit zusätzlichen Kleie, Gemüse und Obst. Seiner Meinung nach, wird dies genug, um zu füllen die Notwendigkeit für die Vitamine.

Früher, chief infectionist des Ministeriums für Gesundheit, Professor sechenovskiy Universität Wladimir Schränke vorhergesagt in Russland in dem fall der normale Anstieg in der Häufigkeit, einschließlich der zweiten Welle des coronavirus, das schwächer ist als das erste. Er bemerkte auch, dass viele Russen gebildet haben, die eine Immunität zu COVID-19.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here