Kanada bezweifelt, dass die iranische version der ukrainischen Katastrophe Boeing

0
58

Foto: Reuters

Kanada befragt Iran über die Ursachen der Katastrophe Boeing 737 Ukrainisch, abgeschossen im Januar durch das iranische Militär, über Teheran. Dies wurde festgestellt durch die Leiterin der kanadische Außenminister Francois-Philippe champagne, berichtet Reuters.

„Ich habe nicht wirklich Vertrauen in die iranischen Bericht. Glaube nicht, dass dies passiert durch menschliche Faktor, ist es wie eine zu starke Vereinfachung der situation,“ — sagte der Leiter der Abteilung.

Zuvor Champagner sagte, dass die black boxes der ukrainischen Boeing geliefert wurde, in Paris. Es wird erwartet, dass Sie ausgeliefert werden, die auf Forschung in das Präsidium der Untersuchung und Analyse für die Sicherheit der Zivilluftfahrt, die am morgen des 21. Juli. Es werden auch Beamte aus dem Rat über den Transport, die Sicherheit von Kanada.

Am Juli 12, civil aviation organization of Iran veröffentlicht, der aktualisierte Bericht, gewidmet, um die Untersuchung des Absturzes Boeing Ukrainisch. Er sagte, dass der Komplex von Fliegerabwehrkanonen (air defense) brachte die airliner von Fehler: kurz vor dem Unfall ersetzt, und die migration der Daten wird nicht durchgeführt, die auf menschliches Versagen zurückzuführen. Das angeblich führte zu Fehlern in den Daten, wenn es auf eine Ebene.

Boeing 737-800 der Firma „Ukraine International airlines“ abgestürzt, wenn man aus Teheran Flughafen am morgen des 8. Januar. Tötete 176 Menschen, einschließlich der Bürger des Iran, der Ukraine, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Schweden und in Afghanistan sowie neun Besatzungsmitglieder. Der Iran bestätigt, dass das Flugzeug abgeschossen wurde, indem Sie Fehler.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here