Kadyrow sagte Pompeo Foto mit Maschinengewehren

0
62

Foto: Telegramm-Kanal „Kadyrov_95“

Der Leiter der Tschetschenien Ramsan Kadyrow reagierte mit einem Bild von einem Maschinengewehr auf die Erklärung von US-Außenministerin Mike Pompeo seine Aufnahme in die schwarze Liste. Das Bild veröffentlichte er in seinem Telegramm Kanal.

„Pompeo, wir nehmen den Kampf! Weiter wird interessant!“, sagt in der Bildunterschrift zu dem Foto, wo Kadyrow steht mit zwei Maschinengewehren in den Händen der Waffen-Raum.

Früher der Kopf des US-state Department angekündigt, die Einführung von Beschränkungen gegen Kadyrow in allem, es verbiete den Eingang auf dem Territorium des Landes. Nach Pompeo, der Leiter der Tschetschenien verletzt Menschenrechte in der Republik, und verwendet als Rechtfertigung für Ihre Aktionen Pandemie-coronavirus.

Im März dieses Jahres wurde bekannt, dass die amerikanischen Behörden Wachen über die Angelegenheiten der Kadyrow im Nahen Osten. Das us-Außenministerium erklärte, dass Sie planen, besprechen Sie mit VAE-Kollegen, wie wichtig die Einbeziehung der Leiter der Tschetschenien nach Gerechtigkeit. Insbesondere die Kongressabgeordneten haben bemerkt, dass Kadyrow, zum Beispiel, offiziell verdient eine million Dollar für die Abhaltung eines Rennens in den Vereinigten arabischen emiraten und wird wohl übertroffen wird dieser Betrag Einkommens. Es wurde auch festgestellt, dass in den Vereinigten arabischen emiraten investiert in Tschetschenien $ 350 Millionen, dass kann eine Verletzung der Sanktionen gegen Kadyrow.

Der Leiter der Tschetschenien in der Antwort erklärt, dass er kümmert sich nicht um die Korrespondenz von us-Kongressabgeordneten und Mitarbeiter des US state Department über sein Geschäft im nahen Osten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here