Die Witwe des ermordeten Chabarowsk Geschäftsmann sagte über seinen Konflikt mit Forgalom

0
52

Foto: Maksim Blinov / RIA Novosti

Chabarowsk Geschäftsmann Eugene dawn, in dem Mord beschuldigen den Gouverneur der Region Chabarowsk Sergey Furgala war im Konflikt mit den verdächtigen. Über die details Ihrer Beziehungen wurde mir von der Witwe des Kaufmanns Larissa dawn in einem interview mit der Maische.

Nach der Witwe dämmert, Ihrem Mann, zusammen mit factory „ZHBI-2“ erworben hat, einen Bahnanschluss, welcher in Erster Linie durch Furgal, um Ihre Ziele zu erreichen. „Und Sie [die ehemaligen Abgeordneten der chabarowsker regionalen Duma Nikolai Mistryukov und Sergey Furgal] kam zu uns, als er erfuhr, dass die Sackgasse gehört jetzt zu uns und sagte, dass wir es verkauft, um Sie“, — sagte die Frau. Witwe Zori auch darauf hingewiesen, dass der Geschäftsmann weigerte sich zu verkaufen, die ins stocken geraten, dann begannen die Drohungen, und er beschloss, vor Gericht zu gehen. Vor das Gericht der letzten Instanz, wenn die Morgendämmerung war sich sicher, dass um den Fall zu gewinnen, wurde er getötet.

Die Witwe des Kaufmanns sagte, dass seit dem Mord vor 15 Jahren. Nach Ihr, in der Tat, wenn Sie begann, erscheinen die Namen Furgala und Mistryukov, werden Zeugen gebeten sich zu ändern, Zeugnis, änderte sich die Ermittler und der Fall wurde geschlossen. Die Frau glaubt, dass der Kunde eines Verbrechens ist der Gouverneur.

Der Gouverneur der Region Chabarowsk Sergey Furgala verhaftet wurde in der Nacht zum 9. Juli. Er verdächtigt wird, zugleich ein Versuch der Mord an dem Geschäftsmann Alexander Smolsky und Bestellung der Ermordung von zwei Unternehmern Eugene dämmert und Oleg Bulatov — aufgrund von Unstimmigkeiten in der Wirtschaft. Verbrechen, die begangen wurden in den Jahren 2004-2005 in das Gebiet der Region Chabarowsk und Amur-region. Furgal Plädoyer verweigert.

Zeugnis auf Furgala gab Mistryukov, er folgerte aus dem Ergebnis des pre-trial Vereinbarung über Zusammenarbeit und brachte unter goszaschitu.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here