Die Russen bereit, aufzugeben Bankeinlagen

0
57

Foto: Yury Martyanov / Kommersant

Etwa 30 Prozent der Russen bereit sind, ziehen Ihre Gelder von den Banken mit einem weiteren Rückgang der Zinsen für Einlagen. Dies wird in der Studie „Rosgosstrakh Bank“ und NAFI, die in den Besitz „der Tape.ru“.

Verlassen Sie die Spar-Strategie ohne änderungen akzeptieren 36 Prozent der Befragten an, 2 Prozent teilweise das Geld zu sammeln. Die alternative Investition, die Sie sind aufgerufen, gold, Anleihen und Immobilien, 7 Prozent, 6 Prozent und 4 Prozent, beziehungsweise. Weitere 12 Prozent der Befragten sagten, dass Sie beginnen, Suche nach profitabler Methoden der Einsparungen und Investitionen.

Unter den Befragten von 21 bis 35 Jahre, 36 Prozent sind bereit, alles Geld von der Bank, während bei den Russen über 55 Jahre, die Figur ist 25 Prozent.

Unter der Jugend der neue investment-Optionen bereit, für 14 Prozent gegenüber 11 Prozent bei der älteren generation. Ein Drittel der Jungen Menschen weigerten sich zu ändern, Investitionen, Strategie und bei der älteren generation eine solche von 43 Prozent. Die attraktivsten investment-tools, die jüngere generation denken, Aktien und Immobilien.

Im Fall steigender Wechselkurse, 68 Prozent der Russen sagten, Sie würden nicht berühren das Geld in der Bank. 16 Prozent, wenn die änderungen ändern Rubel für Devisen, während 6% sind bereit, verbringen die Einsparungen. 5 Prozent sagten, Rücktritt alle Mittel in das Wachstum der Wechselkurs, und die 1-Prozent — beginnen zu investieren, in gold, Immobilien und Aktien kaufen.

Die Umfrage wurde unter 1,2 tausend Russen, die im Alter von über 21, die Leben in den Städten mit einer Bevölkerung über 100 tausend Menschen, Festgeld, Sparkonto oder EC-Karten mit laden.

Im Juni der Anteil der Bürger, die wünschen, zu bekommen ein Darlehen, beliefen sich auf 105 Prozent der Januar-Niveau. Eine Rekordzahl von Anwendungen für Kredite in diesem Jahr die Banken erhalten im März 16 Prozent höher als im Januar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here