Ausgezeichnet mit dem „Goldenen ball“ abgesagt zum ersten mal in 64 Jahren

0
59

Foto: Christophe Ena / AP

Magazin France Football auf Ihrer website angekündigt, dass die Zeremonie „Goldenen ball“ am Ende des Jahres 2020 gestrichen.

Die Auszeichnung wird zum ersten mal in 64 Jahren — seit seiner Gründung im Jahr 1956. die Organisatoren berücksichtigen, dass Gerechtigkeit erforderlich, um den Preis zu erhalten nicht erbracht werden können aufgrund der Pandemie-coronavirus. Die Zeitschrift fügte hinzu, dass will nicht wählen die Gewinner in den außergewöhnlichen Umständen der Krise. „Sie können nicht einschätzen Spieler der gleichen Weise, gegeben, dass die Saison für einige von Ihnen kam zu einem abrupten Ende,“ — sagte in einer Erklärung.

Die Letzte Zeremonie des „Goldenen ball“ fand am 2. Dezember 2019. Stürmer „Barcelona“ Lionel Messi zum sechsten mal den Preis gewonnen und vor dem vorwärts – „Juventus“ Cristiano Ronaldo, der fünf mal wurde anerkannt als der beste Spieler auf dem Planeten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here