Auf der Suche nach eine verschwundene russische Flugzeug an-2 gesendet, an-26 und ein Hubschrauber Mi-8

0
48

Foto: RIA Novosti

Auf der Suche nach den vermissten am Sonntag Abend, den 19. Juli, Burjatien Flugzeug an-2 airlines „Phoenix“ geschickt hat, an-26 und ein Hubschrauber Mi-8. Dies berichtet TASS in der sibirischen Luftverkehr such-und Rettungs-Zentrum.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Suche und das Dritte Flugzeug an-24, an Bord sind Vertreter des Trägers.

„Im moment, die Suche nach dem vermissten Flugzeug beteiligt, drei Flugzeuge: Mi-8 Hubschrauber von Angara airlines, das Flugzeug an-26 der Fluggesellschaft „Iraero“ an-24 der Fluggesellschaft „Phoenix“. Vor ein paar Stunden beim Flug über Orte suchen Piloten bemerkt Licht einer Taschenlampe aus dem Wald, obwohl Sie sagen, dass es den Mitgliedern der crew des vermissten Flugzeugs, ist noch sehr früh. Der Suchvorgang wird fortgesetzt“, — sagte der Gesprächspartner der such-und Rettungs-Zentrum.

An Bord der Hubschrauber und Flugzeug sind die Retter, Eine-24 — die Vertreter der Träger.

Aus Kyren, Burjatien, die an-2 Flugzeug ging an die Nord-West, Region Irkutsk. Am Sonntag Abend hatte das Schiff nicht in Kontakt. An Bord waren sechs Personen, darunter zwei Besatzungsmitglieder, vier Passagiere. Das Flugzeug aus die Chemische Bearbeitung von Feldern, der Flugplan wurde nicht von den Behörden genehmigt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here