Trump beschlossen, wechseln Sie auf die „Telefon-Sitzungen“ durch coronavirus

0
62

Foto: Leah Millis / REUTERS

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump angekündigt, die Umstellung auf „Telefon-Konferenzen“ statt der üblichen Versammlungen in den Stadien wegen des coronavirus. Darüber berichtet TASS.

Nach ihm, bis die situation geklärt ist, um die Epidemie, es wird schwierig sein, zu organisieren, Masse treffen mit Wählern. „Also mache ich das Telefon treffen und wir rufen Sie Tagungen Trumpf, aber wir werden ihn auf dem Handy“, sagte er zu seinen Wählern aus Wisconsin, während eines solchen events.

Früher wurde berichtet, dass die treffen waren eine der wichtigsten und effektivsten Instrumente der Personal trump zu gewinnen, die Wähler bei den vergangenen Wahlen, und dass Sie Wette im aktuellen Wahlkampf. Aber durch die bestehenden Zwänge im Zusammenhang mit dem coronavirus, der amerikanische Marktführer in den letzten Monaten geschafft hat, zu verbringen, nur wenige öffentliche Veranstaltungen, von denen einige stattgefunden in einem geschlossenen format und die Erwartungen nicht erfüllt haben.

Am 17 Juli wurde bekannt, dass die USA brach den Rekord für die Anzahl von neuen Fällen der Infektion mit dem coronavirus identifiziert pro Tag. Dann gab es 77.3 tausend infiziert ist, das ist höher als in jedem anderen Tag während der Epidemie.

Trumpf trotz der offiziellen Empfehlungen der Behörden erschienen bei öffentlichen Veranstaltungen ohne eine schützende Maske. Für diese hat er wiederholt kritisiert, als politische Gegner und gewöhnliche Bürger, die auf soziale Netzwerke. Das einzige mal, stellte er die Maske, 12. Juli, bei einem Besuch in der Krankenhaus-benannt nach Walter reed in den Vororten von Washington, wo die Behandlung einschließlich der Soldaten, wurden verletzt in eine Kampfzone.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here