Gestorben ist der Schriftsteller Juan Marse

0
60

Juan Marchetto: Elisa Cabot / Wikipedia

Der Spanische Schriftsteller Juan Mars starb im Alter von 87 Jahren in Barcelona. Am Sonntag, Juli 19, meldet TASS mit Verweis auf die literarische Agentur Carmen Balcells.

Juan Mars — der Schriftsteller der „generation der fünfziger Jahre“ zu Ruhm nach dem Bürgerkrieg in Spanien. Unter seinen Romanen sind es „Letzten Abende mit Teresa“, „eine Dunkle Geschichte von cousin Montse“, „Love songs in lolita ’s club“. Der Schreibstil von Juan Mars zeichnet sich durch ein ironisches Spiel, grenzt an satire.

Darüber hinaus kommt auf Grund seiner zahlreichen Kurzgeschichten, essays und Bücher für Kinder.

Ein Teil der Werke Mars gedreht wurde. Für ein Buch mit dem Titel „Charme von Shanghai“ erhielt er den Nationalen Kritikerpreis. Im Jahr 2008, der Schriftsteller wurde der Sieger von Cervantes Award — den renommiertesten Auszeichnungen, die in der Literatur in Spanische Sprache.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here