Die Ukraine sagte über das „Versagen“ der Krim und in der Donbass

0
60

Foto: Evgeniy murayev Seite in Facebook

Ukraine weigerte sich, von der Donbass und behauptet, die Krim. Dieser TV-Kanal „Nash“, sagte das ehemalige Mitglied des Parlaments Eugene Moore. Die Sendung ist auf YouTube verfügbar.

Ihm zufolge in den vergangenen sechs Jahren hat die Ukraine ist, dass „alle, die weder die Krim noch der Donbass nicht wollen, um zurück zu gehen“. Unter anderem hat Moore darauf hingewiesen, die Politik von Kiew in Bezug auf den Staat, Sprache und religion. Er wies auch auf Aussagen der ukrainischen Behörden über die Bewohner dieser Gebiete.

Laut der MP, Kiew absichtlich verschlechtert die situation, „um Geld zu sparen und nicht Geld bezahlen, um seine Bürger“.

2. Juli, Moore sagte, dass die ukrainischen Behörden befürchten die Rückkehr des Donbass unter der Kontrolle von Kiew. Er erklärte, dass die Angst, dass die ukrainischen Behörden zahlen müssen, die Renten für die Bewohner der Donbass, und auch zu schauen, für Reserven für die Wiederherstellung der Gebiete. Darüber hinaus, wird Kiew haben, um herauszufinden, wer wirklich der „held“ ist und wer „Verbrecher“.

Die Beziehungen zwischen Kiew und Moskau verschlechtert sich stark nach der Wiedervereinigung der Krim mit Russland im März 2014 und der Beginn des Konflikts in der Donbass im April des gleichen Jahres. Die Ukraine wirft Moskau regelmäßig bei der Durchführung der Kampfhandlungen im Süd-Osten seines Territoriums und fordert der Angreifer, der Kreml bestreitet die Vorwürfe, und weist auf die fehlende Evidenz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here