Die Russen tranken Alkohol mit fremden und wandte sich zu 90 tausend Rubel

0
51

Foto: Global Suchen

Im Zentrum von Moskau, der lokalen Bewohner vereinbart, Alkohol zu trinken, mit fremden, und dann wachte Sie am Rande der Hauptstadt, ohne Handys und mit einem Darlehen, dass jemand nahm den Namen eines der Opfer. Am Sonntag, den 19. Juli, meldet die Agentur „Moskau“ unter Berufung auf eine Quelle in den Rechtsschutzorganen.

Unbekannte traf Sie mit Jungen Menschen im Bereich China-Städte und bot einen drink. Laut Opfer, Sie rutschte etwas in den Alkohol, weil der Ereignisse, die Sie nur daran erinnern, wie ich wachte in der Butovo district.

Es stellte sich heraus, dass das Mädchen fehlt, Handy und ein junger Mann — Telefon -, gold-Kette und drei tausend Rubel. Darüber hinaus ist sein name auch über mobile banking wurde ein Darlehen in Höhe von 90 tausend Rubel.

Das Opfer schrieb eine Aussage bei der Polizei. Ist überprüft.

Zuvor, am 15. Juli, wurde berichtet, dass das Basmanny Gericht in Moskau verhaftet, der angeblich serielle Gifte, war Betrieb in der Hauptstadt. 54-jährige Vladimir Mamikonian wurde festgenommen, die im Norden von Moskau, ergriff er eine Flasche Wodka, eine Flasche Bier, acht Tabletten des Medikaments azaleptin (ein Neuroleptikum).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here