Die Russen prognostiziert einen kalten winter nach einem heißen Sommer

0
60

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Abnorme Hitze, gegründet in den Ural, in Sibirien und im Fernen Osten, möglicherweise ein Hinweis o den kommenden kalten winter. Auf diesem portal URA.RU sagte Klimatologe Catherine Pestryakov.

Auf ee zu Wort, die heißen Sommer in den Regionen mit kontinentalni Klima in der Regel „deutet darauf hin, dass „kontinentalität erhöht.“ Dann folgte ein kalter winter, erklärte Sie und fügte hinzu, dass die Eintrittswahrscheinlichkeit dieser Prognose liegt bei über 90 Prozent.

Zuvor wissenschaftlicher Leiter des Hydrometeorologischen Zentrum der römischen Vilfand hat vorausgesagt, dass die Russen die Hitze in der zweiten Hälfte des Sommers. Zur gleichen Zeit, fügte er hinzu, der Sommer wird nicht uniform, und in verschiedenen Regionen, das Wetter wird wechselhaft.

Auch nach Vilfand lange, heiße Wetter in den folgenden Monaten kann auf die Tatsache, dass im Jahr 2020 werden die wärmsten in der Geschichte der meteorologischen Beobachtungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here