Die CPS entwickelt hat neuen Vorschriften für Cafés und restaurants

0
54

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Die CPS entwickelt hat, neue Regeln für die food-service-betrieben. Der Entwurf des Dokuments veröffentlicht auf der föderalen portal-Projekte der normativen Rechtsakte.

Neue Regeln entwickelt, die im Rahmen des „regulatory guillotine“ und sind konzipiert als Ersatz für Vorschriften, die endet im Jahr 2021, nach der Erläuterung zu dem Dokument.

So, nach den änderungen, Cafés und restaurants werden nicht in der Lage zu sein, die in Rechnung gestellten Kosten, die nicht im Zusammenhang mit Kosten-Ware — Tipp, die Kommission und andere. Der Verbraucher hat das Recht auf eine Rückerstattung des Geldes ausgegeben, im Falle der Verletzung.

Darüber hinaus wurde der Entwurf sieht die Möglichkeit der remote-Bestellung per Telefon, über das Internet und jede andere Kommunikation. Überwachung der Einhaltung der neuen Vorschriften wird die Umsetzung der CPS.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here