Club russische Geschäftsmann kassiert in einem Spiel der Premier League und war ein Schritt Weg vom Abstieg

0
60

Foto XXSTRINGERXX xxxxx / Reuters

„Bournemouth“ auf seinem Gebiet verloren „Southampton“ in der match-37. Runde der englischen Premier League (EPL). Darüber der Korrespondent „Tapes.ru“.

Die Begegnung fand am Sonntag, 19. Juli und endete mit dem Ergebnis 2:0 zugunsten der Gäste. Die Gewinner der Tore, Danny Ings und Che Adams.

Der Sieg erlaubt „Southampton“ zu Punkten, 49 Punkte zu erreichen 11. Platz in der Meisterschaft. „Bournemouth“ hat 31 Punkte und liegt auf dem 19 Rang in der Meisterschaft. Der club, der sich ausschließlich im Besitz von einem Russischen Geschäftsmann Maxim Demin, er war ein Schritt Weg vom Abstieg aus der Premier League. Das team reist zu WM, wenn „Watford“, Juli 21, rack bis Punkte im Spiel mit Manchester city.

In der letzten Runde, „Bournemouth“, Juli 26, spielen auswärts gegen Everton. Southampton am selben Tag in seinem Feld „Sheffield United“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here