Die Russen waren weniger wahrscheinlich, zu tragen Masken und Handschuhe

0
68

Foto: Sergey Pyatakov / RIA Novosti

Die Russen waren weniger wahrscheinlich, zu tragen Masken und Handschuhe in der öffentlichkeit. Dies ist belegt durch die Ergebnisse der Studie Gruppe Wanta, wer war im Besitz im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Der Anteil der Einwohner der Städte, Lager-Schutz-Produkte in Lebensmittelgeschäften, sank von 86 auf 81 Prozent im Vergleich mit der letzten Juni-Woche. In den parks der Maske und Handschuhe getragen werden, um 14 Prozent gegenüber 18 Prozent im Juni. In beauty salons, fiel die Zahl von 60 Prozent auf 52 Prozent.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Moskowiter tragen Sie Handschuhe in den öffentlichen Bereichen häufiger als die Bewohner anderer Städte. In der Hauptstadt, rund ein Drittel der Befragten nutzen dieses Mittel in den öffentlichen Verkehr, Banken, Lebensmittelgeschäfte und Einkaufszentren. In den meisten anderen Regionen, die Sie trägt etwa jeder zehnte Bürger.

Die Beantwortung der Frage über die Prävention von coronavirus in den Kinos nach Ihrer Entdeckung, der Befragten sagten, dass Sie bereit sind, tragen Masken und Handschuhe, aber nicht für lange. So, zwei Drittel vereinbart zu Verschleißschutz in der lobby, bleiben Sie in der Maske und die Handschuhe in der Halle während der Betrachtung des Films sein würde, entschieden sich 37 Prozent der Russen.

Die Umfrage beteiligten sich mehr als vier tausend Befragten aus Städten im Alter von 18 bis 55 Jahren.

Früher, das Ministerium erlaubt, die Läden, den Kunden ohne PSA. Niemand in der Filiale nicht das Recht haben, setzen Sie die Maske auf, den Eindringling mit Gewalt. In Fällen, In denen der Kunde sich weigert, tragen Sie eine persönliche Schutzausrüstung, können die Mitarbeiter die Polizei rufen, die engagiert in der Bekämpfung von Verletzungen.

12. Mai in Moskau begann Sie betreiben eine obligatorische Maske-Modus, nach dem die Bewohner sollten das tragen Masken und Handschuhe während Sie in Geschäften, Einkaufszentren, öffentlichen Verkehrsmitteln, taxis und Arbeitsplätze.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here