Armenien besucht hat, um die Lieferung von israelischen Waffen an Aserbaidschan

0
54

Foto: Aram Nersesian / RIA Novosti

Armenien ist sehr empfindlich über die Lieferung von israelischen Waffen an Aserbaidschan. Darüber TASS sagte der Pressesprecher des Außenministeriums von Armenien Anna Naghdalyan.

In Ihren Worten, Armenien beabsichtigt, diese Frage in bilateralen Kontakten und in multilateralen Versammlungen. Der Vertreter des Außenministeriums sagte, dass der tödliche israelische Arme leicht mit Aserbaidschan gegen die zivile Infrastruktur und die Zivilbevölkerung.

Naghdalyan auch gesagt, dass die Ereignisse an der Grenze „bereichert die empirische Evidenz“ zur Verfügung zu Armenien. So wurde angemerkt, dass teure israelische Drohne Hermes 900 der aserbaidschanischen Streitkräfte abgeschossen wurde, die von der Armenischen Armee. Während die unmanned aerial vehicle SkyStriker, made in Israel, Armenischen Truppen waren in der Lage zu erfassen intakt.

Früher, so ein Sprecher des Armenischen Außenministeriums, sagte, dass die Kämpfe begannen, an der Grenze zu Armenien und Aserbaidschan, hatten einen politischen hintergrund. Der diplomat bemerkte, dass der Aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev wiederholt negativ kommentiert die Vermittlung format der Minsk-Gruppe der OSZE im Umgang mit der Abrechnung der territorialen Konflikt mit Armenien.

Kämpfe an der Grenze von Armenien und Aserbaidschan begann am 12 Juli. Die Parteien Beschuldigten sich gegenseitig der Provokation und Angriffen auf Siedlungen. In den Auseinandersetzungen verwendet Artillerie und andere schwere Waffen. Armenien verlor vier Soldaten, Aserbaidschan berichtet, den Tod von 12 Soldaten und ein Zivilist.

1991, Berg-Karabach, der vorwiegend von Armeniern erklärt die Unabhängigkeit von Aserbaidschan. Baku versucht, die region unter Ihre Kontrolle zu zwingen. 1994, Aserbaidschan, Armenien und der unbekannte in Berg-Karabach mit der Vermittlung von Russland unterzeichneten ein Protokoll über die Waffenruhe, aber die Feindseligkeiten sind in regelmäßigen Abständen erneuert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here