Wageprice in das Projekt Durov, haben die Russen das Geld verloren

0
55

Paul Brutto: Albert Gea / Reuters

Einer der Kunden von der Russischen Investmentgesellschaft „Aton“ investiert hat, in der blockchain ist ein Projekt von Pavel Durov Telegramm Open Network (TON) und sagte, dass er angeboten wieder nur 21 Prozent der Investitionen, statt der versprochenen 72. Berichtet Forbes.

„Aton“ angeboten, um Investoren zu Investitionen in das Projekt durch seine hedge-Fonds-Neue Technologie-Fonds, die im Zeichen der kryptogeld Gramm angeboten wurde auf 1,33 dollar. Analysten vorhergesagt, dass durch die 2028 die token erhöhen 15-30 Dollar pro Münze. Der Fonds mit Sitz in den virgin Islands, retten konnten über 22 Millionen Dollar, während die Investoren kauften die Chips und die Aktien der Neuen Technologie-Fonds von tausend Dollar pro Stück, und die Mindestanforderungen, die Sie investieren können 100 tausend US-Dollar.

Jedoch, aufgrund des Drucks der amerikanischen Kommission für Wertpapiere Durova hatte, das Projekt zu schließen. Er bot Anlegern die Wahl zu pick-up 72 Prozent der Investitionen sofort oder warten bis Ende April 2021 und bringen Sie 110 Prozent. Einer der Kunden „Aton“, Igor Didenko hat mitgeteilt, dass das Unternehmen angeboten, um ihn wieder nur 21 Prozentsatz des Geldes investiert (von 0,28 pro Gramm). „Eine klare Erklärung vom Manager habe ich nicht angeboten bekommen, entweder jetzt 21% oder ein Jahr etwas mehr als 30% der Menge,“ — sagte der investor.

Die „Aton“ nicht erklären, wo 21 Prozent. In der Gesellschaft bestehen, dass die direkten Investoren in die TONNE, und die Mitglieder des Fonds Neue Technologie Fonds — unterschiedliche Fälle. „Die Investitionen in den Fonds ein hohes Risiko (bis verlor er 100 Prozent der investierten Mittel), wie ausdrücklich in der Satzung des Fonds“, — summiert in der Firma. In diesem Fall, die Investoren, die investieren, die durch andere Unternehmen, die Probleme mit Erstattungen nicht entstehen. „Und unter all den Menschen, die ich kenne, hat niemand auf irgendwelche problem bei der Rückkehr von 72 Prozent der Investitionen,“ — sagte einer der Investoren.

Am Start, die blockchain ist ein Projekt von Pavel Durov TONNE wurde angekündigt, im Jahr 2018. Die Entwicklung zog sich über 1,7 Milliarden US-Dollar von Investoren, die war, um die Token der neuen kryptogeld. Mai 2020, der Schauspieler weigerte sich, das Projekt.

Der Grund für das scheitern nannte er die opposition von der US-Regierung und das amerikanische Gericht. Die Tatsache, dass zu Beginn des Projektes wurde toleriert: die Börsenaufsichtsbehörde betrachtet Token Gramm Wertpapiere. Daher werden in der Stellungnahme der Kommission, Sie musste gehen Sie durch die Registrierung erforderlichen, aber das wurde nicht gemacht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here