Sitzen in einem Russischen Gefängnis kingpin Tengo Poti brachte den Fall

0
62

Foto: Prime Crime

In die Lipezker region in Bezug auf einen Gefangenen eine Strafe verbüßt im Gefängnis, reichte eine Strafverfahren nach Artikel „holding die höhere Stellung in der kriminellen Hierarchie.“ Am Freitag, Juli 17, „die Tape.ru“ sagte Tatjana Tkachjows des Jh, der offizielle Vertreter der regionalen Staatsanwaltschaft.

Am 6. Mai, in den Stand der Dinge in der Lipezk region erhalten der operativen Informationen, dass einer der Gefangenen hat den status einer kingpin, das allein ist ein Grund für rechtliche Schritte. „Nach zwei Monaten der Inaktivität MIA bis die Angelegenheit mit der Staatsanwaltschaft. 15. Juli, das Strafverfahren eingereicht wurde,“ — sagte Tkatschow.

Wie die Quelle sagte, „der Tape.ru“ in der Strafverfolgung, der Gefangene Tengiz Gigiberia, bekannt in kriminellen Kreisen als Tengo Poti. Er verbüßt eine Haftstrafe für Mord, Raub und Drogenhandel: im Mai 2004, Tengo Poti in der Nord-östlich von Moskau erschossen, ein Geschäftsmann, und ein paar Tage später beging einen Raubüberfall auf die Wohnung eines anderen Unternehmens, Eigentümer und wurde gefangen red-handed.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here