Nichte trump Sprach über den Gebrauch des Wortes „nigger“

0
53

Foto: Globallookpress.com

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump nutzt im Alltag-semitischen Beleidigungen und das Wort „nigger“. Dies wurde gesagt, von seiner Nichte Maria trump, die veröffentlicht das Buch „Zu viel und nicht genug: wie meine Familie erstellt, die gefährlichsten Mann der Welt“ (Zu Viel und Nie Genug: Wie Meine Familie Erstellt, die Weltweit Gefährlichste Mann) in der broadcast-Kanal NBC. Das segment der Sendung gepostet auf Twitter durch die Journalisten des Kanals von Geoff Bennett.

Führende Rachel Wiese fragte Maria eine Frage, die über den gewöhnlichen Gebrauch von rassistisch in der Familie, die Trumpf ist. Sie bat um Klärung der Frage, ob die Verwendung der aktuellen President ‚ s Nichte im „word-n“ und antisemitischen Schimpfworten.

„Oh, ja, natürlich. Und ich glaube nicht, dass sollte niemanden überraschen, bedenkt man, wie viel er zeigt Rassismus nun,“ antwortete die Nichte des US-Präsidenten. Moderatorin fragte, ob Sie gehört trump, die sich in einer ähnlichen Weise, und Mary zweimal bejaht.

In Ihrem Buch unter anderem erzählt uns, dass Rassismus und anti-Semitismus war in der Familie Trumpf der bewährte Regel „auf der Ebene der Knie-reflex“. Sie, ein klinischer Psychologe, sagt, dass Ihr Onkel ist ein psychopath.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here