Die Russen gefordert zu annullieren, um die Ergebnisse der Prüfung in der Chemie

0
64

Foto: Emin Jafarov / „Kommersant“

Die Russen mehrere Petitionen fordern, für nichtig zu erklären, die Ergebnisse der Einheitlichen staatlichen Prüfung (use) in der Chemie im Zusammenhang mit der erhöhten Komplexität der Aufgaben. Dieser wurde gebracht, um die Aufmerksamkeit von „Rosbalt“.

Der Autor einer der Petitionen erklärte, dass die vorgeschlagenen Absolventen-Optionen „nicht mit jobs mit FIPI, demos und frühen Versionen von“. Der andere Autor der petition, der Ingenieur-Chemiker-Technologe Sergey Harutyunyan, darauf hingewiesen, dass die Arbeitsplätze bis 2020 berechnet wurden, die auf der Ebene des Wissens, der professionellen Chemiker und nicht-Abiturienten. Er fügte hinzu, dass die Pandemie-coronavirus Studenten fiel fast aus dem Bildungs-Prozess, nach dem Sie angeboten wurden-jobs, „brechen die psyche von Kindern und untergraben Ihr Vertrauen in sich selbst.“

Der Schöpfer des Dritten petition auch festgestellt, dass die Aufgabe war es drei bis vier mal komplexer als die, die vorgeschlagen wurden, für die Studie Standorte für die Vorbereitung auf die Prüfung zu Viele Kinder, sagt Sie, gesehen, wie Arbeitsplätze für die erste Zeit. „Ich glaube, aufgrund der Tatsache, dass Kinder, die letzten Monate hatte ich, um zu studieren und bereiten Sie für das bestehen der Prüfung aus der Ferne, wäre es ratsam, etwas erleichtern die Prüfungen, nicht zu erschweren, mehrere Male,“ sagte die Frau.

Früher Krasnojarsk Chemie Lehrerin Olga Yumasheva beschlossen, zu Experimentieren und die Prüfung bestanden haben, zusammen mit Studenten. Sie war auch entsetzt über die Komplexität der Arbeit und kaum Zeit haben, schreiben die Klausur in der vorgegebenen Zeit. „Die Armen Kinder! Es gibt jobs, die hab ich zum ersten mal gesehen. Ich, logischerweise, etwas geschrieben, weiß aber nicht, wie es richtig ist! Der erste Teil war gut geschrieben, aber der zweite Teil ist sehr podoviridae, eine Menge Fallstricke“, — sagte Yumasheva.

Die Pandemie coronavirus-Prüfung in Russland ertragen mussten. Es wurde vereinbart, dass während einer Pandemie die Prüfung genommen werden nur diejenigen Absolventinnen und Absolventen, die Vorhaben, um sich in den Universitäten. 17. Juni das Ministerium für Bildung genehmigt den Zeitplan für die Prüfung im Jahr 2020. Absolventen, die die Prüfung bestehen, können Sie in diesem Jahr in die Prüfung ohne Masken und Handschuhe, die Organisatoren sollten persönliche Schutzausrüstung tragen, die für die Prävention von coronavirus. Für die Durchführung der Prüfung aus der Ferne unmöglich war.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here