Russische Abgeordnete setzen auf 12 Jahre über 800 Gramm Marihuana

0
50

Foto: Dmitry Korotaev / Kommersant

In Saratow verurteilt den Stellvertreter der kommunalen Bildungs-Fedino Alexej-gefangen in den Drogenhandel. Er war im Gefängnis für 12 Jahre strengen Regimes. Am Donnerstag, den 16. Juli, Berichte „wzgljad-info“.

Nach Angaben der Zeitung, 42-year-old people ‚ s choice erworben über 800 Gramm Marihuana und hielt es zu Hause für den weiteren Verkauf. 7. November 2018, die er verkauft hatte, etwa sieben Gramm Tränke Einwohner der Region, und später verkauft an eine andere Partei mit einem Gewicht von 7.27 Gramm, und wurde dann von der Polizei festgenommen.

Es wurde klar, dass Ihre illegalen Geschäfte Fedin speziell mietete ein apartment Pervomayskaya street, wo er beschäftigt war, in der Verpackung Tränke. Während der Durchsuchungen fanden die Ermittler verpackt in kleinen Mengen von Marihuana, und Skalen und andere Accessoires, die angeben kriminellen Aktivitäten der verdächtigen. Die Untersuchung ergab, dass Fedin hat den status spetsotryada, sondern weil der Fall übertragen wurde, der regionalen Abteilung des Investigative Committee von Russland.

Obwohl Fedin während der Untersuchung und in das Verfahren, das Gericht hat nicht seine Schuld einzugestehen, das Gericht hat den überzeugenden Beweis Ermittler und verurteilte den MP zu einer langen Haftstrafe.

Am 12 Juli wurde berichtet, dass in Tyumen riot Polizisten, zwei Zivilisten festgenommen, die mit eine große Sendung von Drogen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here