Domestic product „Coronaves“ gegen COVID-19 hat genau an der Russischen Klinik

0
55

Foto: Alex Maishev / RIA Novosti

Häusliche Medikament von COVID-19 „Coronaves“ (international nonproprietary name „favipiravir“, bevor es ist verwendet in der Behandlung von Ebola) richtet sich an Russischen Kliniken für die Therapie der Infektion mit dem coronavirus. Der erste batch wird 7374 Verpackung. Darüber RIA Novosti informiert wurde in der Presse-service des Hersteller „R-Pharm“.

Das Unternehmen erklärte, dass der Wirkstoff hemmt die virale RNA-polymerase, die die Replikation des virus. Es kann nur angewendet werden, im Krankenhaus. Das Medikament sollte nicht verabreicht werden an Kinder unter 18 Jahren, Kontraindikationen für die genannten als Schwangerschaft planen, stillen, schwere Nieren-und Leberversagen.

8. Juli „Cornavin“ wurde genehmigt durch das Ministerium für Gesundheit. Er wurde der Dritte russische Medizin mit den internationalen Namen „favipiravir“. Die erste mit dem Titel „Aviewer“ wurde genehmigt an der Ende Mai, die zweite, „Replevin“, im Juni. „Aviewer“ gekauft von Saudi-Arabien, Bulgarien, einigen Ländern in Lateinamerika.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here