Die Türkei versprach Vergeltung für Armenien Angriff auf Aserbaidschan

0
60

Foto: Globallookpress.com

Armenien reagiert auf jede Provokation und Angriff auf Aserbaidschan. Der Vergeltung, sagte der Minister der Verteidigung der Türkei Hulusi Akar bei dem treffen mit der aserbaidschanischen delegation, berichtet die Anadolu news Agency.

Akar erinnerte daran, dass nach der „Provokationen der Armenischen Streitkräfte an der Grenze mit Aserbaidschan, der türkische Führer Recep Tayyip Erdogan Sprach per Telefon mit dem Präsidenten von Aserbaidschan, Ilham Aliyev. Der Leiter der türkischen militärischen Behörden versprochen, dass vor dem hintergrund der jüngsten Ereignisse wird alle notwendigen Maßnahmen ergreifen.

„Wir verurteilen den hinterhältigen Angriff auf den Bezirk Tovuz Aserbaidschan. Aserbaidschan Schmerz ist unser Schmerz. Der Tod von aserbaidschanischen Soldaten werden nicht unbeantwortet bleiben“, sagte er Akar.

Die Türkei hat wiederholt geäußert, die Unterstützung von Aserbaidschan auf dem hintergrund der Verschärfung des Konflikts mit Armenien. Insbesondere die türkische Armee erklärte seine Bereitschaft zur Unterstützung der aserbaidschanischen Seite bei den kämpfen mit Armenien.

Der Konflikt zwischen Baku und Jerewan eskalierte am 13. Juli: das Aserbaidschanische Verteidigungsministerium kündigte an, dass die Grenze zu Armenien Schießen begann nach der Armenischen Armee beschossen die Positionen der aserbaidschanischen von Artillerie. Das armenische Verteidigungsministerium behauptet, dass die Aserbaidschaner wurden versucht, einen Fuß auf die Grenze mit der Unterstützung von Artillerie, wurden aber zurückgetrieben.

Berg-Karabach, hauptsächlich bewohnt von Armeniern im Jahr 1991 erklärte Unabhängigkeit von Aserbaidschan. Baku versuchte zurückzuerobern, die region durch Gewalt. Drei Jahre später haben die Parteien mit der Vermittlung von Russland unterzeichneten ein Protokoll über die Waffenruhe, aber die Feindseligkeiten sind in regelmäßigen Abständen erneuert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here