Die beliebte Marke hat veröffentlicht eine Maske, die Netz-und wurde verurteilt, in das Netzwerk

0
50

Foto: Pretty Little Thing

Beliebte Marke PrettyLittleThing verurteilt das Netzwerk für den Verkauf unbrauchbar Schutzmasken während der Pandemie von coronavirus. Es wird berichtet von Der Sonne.

Das Sortiment der Marke gab es eine Maske, die von einem mesh-material, bedeckt mit Pailletten, für 10 € (893 Rubel). Im moment ist auf der website der Marke, das Produkt ist komplett ausverkauft.

Käufer lenkte die Aufmerksamkeit auf die vorgeschlagene Zubehör PrettyLittleThing und kritisiert in sozialen Netzwerken. Sie sagte, dass die Maske ist unwirksam bei der Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus. „So sieht es nutzlos. Warten, Sie ist es!“, „PrettyLittleThing wieder überraschen Sie mich mit Ihrer Dummheit“, „das nutzloseste was ich je gesehen habe“, „Was zum Teufel ist das?“, „Die Menschen um einen herum sterben und du hier machst ist“ — ausgedrückt, die von Nutzern in sozialen Netzwerken.

Im Juli wurde die Schauspielerin und ehemalige Erbin der Hilton hotel Empire, Paris Hilton wurde kritisiert für das erscheinen in der öffentlichkeit in einem vergeblichen Maske von Strass-Steinen. Sie kam zu Ihr in das restaurant Madeo in Los Angeles mit einem Jungen Mann Carter Auge (Carter Reum) und eine Gruppe von Freunden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here