Die russische Fabrik, um das 100-fache Steigerung der Produktion während einer Pandemie

0
56

Foto: mit freundlicher Genehmigung von der Regionalen Kompetenzzentrum

Russische Unternehmen „Zdravmedtekh Jekaterinburg“ während einer Pandemie coronavirus erhöhte Produktion von Mittel des individuellen Schutzes in 100 mal: aus 200 Einheiten bis zu 20 tausend. Dies wurde gesagt, im Besitz von Grigory Berezkin RBC-CEO Nikolay Polyakov.

Diese Leistung wurde möglich Dank der Optimierung der Produktion innerhalb der nationalen Projekt „Produktivität und Beschäftigung.“ Laut Polyakov, der zwei Operationen hatten, auszulagern.

„Vor der Pandemie, die wir gemacht haben, 200 Anzüge für ärzte in einem Monat, und bis Juni ist Ihre Zahl erreicht 20 tausend Stücke. Als ganzes, die Herstellung medizinischer Produkte erhöhte vier mal über die drei Monate der Pandemie“, sagte der CEO.

Früher wurde berichtet, dass die Stadt Gelendschik Bäckerei, die Teilnahme an dem nationalen Projekt „Produktivität und Beschäftigung,“ erhöht Produktion um 15 Prozent. Die Zeit der Produktion wurde um 40 Prozent reduziert. , Schneller zu Kochen als Stahl ohne Veränderung des technologischen Prozesses nur durch die richtige Allokation von Ressourcen.

Das nationale Projekt „Produktivität und Beschäftigung“ umgesetzt werden in Russland bis Ende 2024. Insgesamt wird die Aufteilung für 52.1 Milliarden. Das Projekt zielt auf die Steigerung der Produktivität, Prozesse zu optimieren und Ihre Kosten zu reduzieren, die Verringerung der Kosten und Verbesserung der Produktqualität Schulung der Mitarbeiter und die Gewährleistung einer effektiven Beschäftigung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here