Die Russen, ohne eine Lizenz abgerissen ein zwei-Jahres-Kind

0
60

Foto: UGIBDD auf RKH

Im Dorf von Biskamzha von askizsky region Chakassien Fahrer ohne Lizenz getroffen wurde, mit einem Kleinkind, bei Reisen in umgekehrter Richtung. Informationen veröffentlicht in der Gemeinschaft der Verkehrspolizei der Republik in „Vkontakte“.

Das Ministerium sagte, dass die Russen parkte das Auto am Spielplatz und sah die Kinder spielen. Laut Verkehrspolizei, bevor Sie Rückwärtsfahren, er blickte in den Rückspiegel, so dass Sie sicher, es gibt keine Kinder. Vermutlich, der Mann habe nicht bemerkt, das Kind.

Das Kind erhielt eine umfangreiche gerissen-gequetscht Wunde in der rechten Wange, er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Verkehrspolizei hat nicht angegeben, ob der test begonnen wird.

Am 14. Juli wurde berichtet, dass in Rostov-na-Donu Frau legte sich in die Mitte der Fahrbahn und schlief ein, nach dem Sie von einem Auto angefahren wurde und zerrte Sie mehrere Meter. In der Folge das Opfer starb. Die Verkehrspolizei in der region Rostow organisiert einen Scheck.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here