Die amerikanische Firma verkaufen wird, Wasser aus der Luft

0
53

Foto: Zero Masse Wasser

Ein amerikanisches Unternehmen aus Arizona Null Masse Wasser anstelle von Bohrungen werden zum extrahieren von Wasser aus Luft der Wüste, schreibt Bloomberg.

Gießen Sie es in plan-Flaschen 20 Kilometer von Dubai entfernt, liegt die Anlage wird mit Sonnenenergie fahren, und die Flaschen und Verschlüsse sind recyclebar. Während das Projekt ist im Bau.

Zunächst wird das Unternehmen in der Lage sein, zu produzieren bis zu 2,3 Millionen Liter pro Jahr. Das Werk wird eingeleitet mit 1250 Gidropress, von denen jedes Kosten in Höhe von 2.500$. Sie absorbieren den Wasserdampf aus der Luft der Wüste und extrahieren die Feuchtigkeit aus der er mit Hilfe von solar-Energie. Obwohl die Platten arbeiten können fast überall scheint die Sonne, das warme und Feuchte Klima in Dubai ist geeignet für.

Diese Technologie ist teurer als die Entsalzung, daher Null-Masse-Wassermenge, die etwa in der gleichen Preisklasse wie Luxus-Marken wie Evian und Fidschi. Sie Kosten etwa 2,72 USD pro liter. Ein solches Projekt könnte ein Beispiel für andere Länder mit trockenem Klima, die Probleme in der Produktion von Wasser.

Zuvor es wurde bekannt, dass in der UK-solar-Energie vorausgesetzt, einen Datensatz 33 Prozent der gesamten Erzeugung. In dem Land mit einem überschuss durch das gute Wetter, weil die Preise auf dem britischen Großhandelsmarkt zeigte einen negativen Wert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here