Russen starben unter einer eingestürzten Decke in einem Wohnhaus

0
55

Foto: die Agentur „Moskau“

In einem zwei-stöckigen apartment-Gebäude in Novosibirsk traf die Decke, die Tötung eines Menschen, erzählt in der Hauptabteilung von EMERCOM Russlands in Nowosibirsk. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Der Vorfall ereignete sich um neun Uhr morgens Ortszeit. Angekommen auf der Szene, die Retter fanden, dass die Zimmer auf der zweiten Etage eines Wohnhauses eingestürzt decken auf der Fläche von etwa acht Quadratmetern. Rettungskräfte zog aus dem Schutt, ein Mann, geboren im Jahr 1956. Angekommen ärzte sprich ihn tot.

Derzeit, schätzen Experten den Zustand aller Böden im Haus und die Feststellung der Ursache des Einsturzes.

Sonntag, 5. Juli in der Stadt Zuevka Kirov region eingestürzten Deckenkonstruktion shopping-center. Nach den MOE, den Bereich des Zusammenbruchs belief sich auf 250 Quadratmetern. Der Vorfall getötet drei Arbeiter, eine person wurde ins Krankenhaus in ernstem Zustand.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here