Medwedew hat die Dritte Welle der coronavirus

0
52

Dmitry Medvedevthe: Ekaterina Shtukina / RIA Novosti

Der stellvertretende Vorsitzende des Russischen Sicherheitsrats, und der Führer der Partei „einheitliches Russland“, Dmitri Medwedew räumte ein, der Eintritt der zweiten und Dritten Wellen der Pandemie-coronavirus. Seine Worte sind auf der EP-website am Dienstag, Juli 14.

„Niemand kann garantieren, dass es zu Verschlechterung, zweite, Dritte Welle „wirksame Medikamente“, sagte er.

Ihm zufolge ist die Impfung gegen den coronavirus zu Durchlaufen haben, gleichzeitig rund um die Welt „oder zu stoppen die Ausbreitung der Krankheit äußerst schwierig wäre.“

Medwedew betonte, dass nur gemeinsame Anstrengungen des Staates, können die gewünschten Ergebnisse zu erreichen, und Beklagte die Tatsache, dass derzeit die Abstimmung zwischen den Mitgliedstaaten in der Frage der Impfstoff ist nicht genug.

10. Juli der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobyanin, sagte, dass eine zweite Welle von Infektion in Naher Zukunft nicht zu erwarten ist. Ihm zufolge ist das Niveau der Immunität des Moskauer können Sie weiterhin Restriktionen aufzuheben.

In den letzten Tagen In Russland offenbart 6537 neue Fälle des coronavirus in 84 Regionen. Seit Beginn der Pandemie coronavirus bestätigt wurde, in 733 699 Einwohner.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here