In Deutschland reagierte der US-Kongress auf die Androhung von Sanktionen für die „Nord-stream-2“

0
52

Klaus Artfoto: Adam Berry / Getty Images

Der Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Bundestages Klaus Ernst in einem Brief an den Sprecher des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und die Autoren eines Gesetzes zu erweitern, die Sanktionen gegen die pipeline „Nord-stream-2“ zu unterlassen, seiner Annahme. Auszüge aus der Antwort auf die amerikanische Bedrohung, zitiert von der Agentur TASS.

„Europa erwartet, dass Sie respektieren die Entscheidungen, die angenommen wurden, innerhalb der EU in einer demokratischen Art und Weise“, — sagte in dem Brief. Ernst-darauf hingewiesen, dass die Kongressabgeordneten in einer ähnlichen situation würde haben gekämpft, um die Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Staaten, in Texas, in Wisconsin oder Pennsylvania. Möglichen neuen Sanktionen, die seiner Meinung nach untergraben die transatlantische Partnerschaft und Schäden, die uns den Ruf und die Wirtschaft.

Die Vertreter des Bundestages darauf hingewiesen, dass die Aussagen über die wachsende Abhängigkeit von Deutschland auf Russland richtig. Als Widerlegung dieses Arguments ist anzumerken, dass Berlin genommen hat, der aktivste Teil auf den Abschluss des Abkommens zwischen der Ukraine und Russland auf gas-transit.

Die Sanktionen der USA, dem Hauptproblem des Projekts, als Sie bedrohen die Besitzer der Schiffe verwendet, die in der Fertigstellung. Es ist auch unklar, wie die Rohrverleger haben Versicherungen arbeiten in dänischen Gewässern, da die Versicherungen bedroht sind, mit ähnlich restriktiven Maßnahmen.

Deutschland, eintreten für die Fertigstellung der Konstruktion, nicht auszuschließen, Vergeltungsmaßnahmen, einschließlich der Einführung der Schutzzölle auf amerikanische liquefied natural gas, sowie weitere Maßnahmen auf EU-Ebene. Gleichzeitig hat Berlin unterstützt die Verringerung der Kapazität ist im Bau Strecke zweimal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here