Ein ehemaliger student Tutberidze erinnerte sich an die erzwungene Rede mit Lungenentzündung

0
52

Victor Donewhat: Seite Victor Adoniev in „Vkontakte“

Der ehemalige russische Eiskunstläuferin und Kasachstan Victor Adonyev wer trainiert in der Gruppe Eteri Tutberidze, erinnerte sich der Zwang auf das Eis gehen mit bilateralen Pneumonie. Darüber teilt „die Newspaper.ru“.

Der athlet sagte, dass bei den Asian games im Jahr 2011, wo er vertrat Kasachstan in Tanz auf dem Eis, die Trainer gezwungen, ihn zu spielen, trotz gesundheitlichen Problemen. Nach Adonieva, er hatte eine hohe Temperatur, darüber hinaus verlor er sieben Kilogramm. Der skater sagte, dass nach dem Vorfall, beschloss Ende seiner beruflichen Laufbahn.

Vor dem ändern des Sports Nationalität von Russisch auf Kasachischer Adoni startete im Eiskunstlauf und trainiert unter der Leitung von Tutberidze. Nach seiner pensionierung arbeitete er in der Arbeitsgruppe von Spezialisten mit der Olympia-Siegerin 2014 im team-Turnier Julia Lipnitsky, zwei mal Sieger der Weltmeisterschaft Evgenia Medvedeva und andere Sportler.

11. Juli, die international skating Union (ISU) erkannt Tutberidze besten Trainer des Jahres. Schülerin Alena Kostina wurde als beste newcomer-award Skating Auszeichnungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here