Trump beschwerte sich über den Journalisten Aufmerksamkeit für sein Golf-Spiel

0
52

Donald Truephoto: Tasos Katopodis / Getty Images

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump beschwerte sich über die unerwünschte Aufmerksamkeit der amerikanischen Medien bezahlt, um seine Ausflüge auf die Golfplätze. Über diese schrieb er auf seinem Twitter-account.

„Ich weiß, dass viele in Wirtschaft und Politik, die endlos engagiert in der Bewegung, in einigen Fällen zu einem Zustand der Erschöpfung (…). Meine „übung“ ist das Spiel [der Golf], und ich fast nie tun, es während der Arbeitswoche“, — sagte der amerikanische Marktführer.

Trump sagte, dass seine Vorgänger, hat Barack Obama Golf gespielt, weit häufiger sind jedoch die Medien nicht bezahlen Aufmerksamkeit auf Sie. Laut der Präsidentin, der es die Journalisten der Boulevardpresse „niederzulassen, wo immer möglich“. Er bemerkte auch, dass noch weiter zu arbeiten, sogar während des Spiels.

Die amerikanischen Medien wirklich zahlen viel Aufmerksamkeit auf den Besuch des Präsidenten, um die Golf-clubs. So, am 28 Juni, das Weiße Haus pool Reporter wies darauf hin, dass trump ging, Golf zu spielen, trotz der Verpflichtung in Washington für die Einhaltung von Recht und Ordnung in der Stadt. Es geschah während der Massenproteste begleitet von Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei über den Tod eines Afro-Amerikaners George Floyd.

Im späten Mai, die Journalisten von Der Sonne lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass Trumpf ging, Golf zu spielen, während einer Pandemie coronavirus. Dann wurde festgestellt, dass in den Prozess der Staatschef verletzt eine Reihe von Regeln der sozialen Distanzierung. Neben dem fehlen von Masken, die auf die Mehrheit der Kritik von der öffentlichkeit verursacht hat, und die Tatsache, dass der Präsident schüttelte Hände.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here