Neugeborenes baby begann zu Weinen, auf meiner Beerdigung

0
63

Foto: Globallookpress.com

In der indischen Stadt Gogunda, Rajasthan, neugeborenes Mädchen fälschlicherweise erkannt Toten und der Vorbereitung waren, um ihn zu begraben. Diese Publikation berichtet die Times of India.

Das Kind wurde geboren am Donnerstag, 9. Juli. Genehmigung-in-law von der Mutter, die Krankenschwester von der Nachtschicht, die in Empfang genommen, fand das Mädchen tot, bedeckt Sie mit einem Kunststoff Tasche und gab es seiner Mutter.

Familie Mütter glaubten, dass die Worte der Krankenschwester und nahm den Leichnam für die Beerdigung. Wenn der Vater des Mädchens und ein anderer verwandter war der Vorbereitung für die Beerdigung und hoben das Grab aus, das Kind begann zu Weinen. Die Eltern wieder ins medical center. Die Sanitäter rief einen Krankenwagen, der bringt das baby auf die County hospital, aber das Auto kam nur eine Stunde und eine Hälfte. Von der Zeit verschlechterte sich Ihr Zustand und Sie starb.

Die Familie des Toten Mädchens beschuldigt die Mitarbeiter des medical center der Fahrlässigkeit. Sie leugnen Ihre Schuld und behauptet, dass es nicht erwähnt, der Tod eines Kindes. Nach Ihnen, die Angehörigen nahmen das baby ohne Ihr wissen. Einer der Mitarbeiter des medical center, sagte das Mädchen verfrüht war, und in solchen Fällen werden Kinder manchmal weint auf einmal.

Früher wurde berichtet, dass im indischen Bundesstaat Gujarat Eltern irrtümlich begraben das Kind lebt. Am nächsten morgen ein passant fand ein neugeborenes Mädchen, das schreit, mit Erde bedeckt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here