Ähnlich wie eine Barbie-Puppe, die das Mädchen hinterlassen hatte aufgrund der Arbeit zu reduzieren Männer verrückt Schönheit

0
59

Barbara Luna Spostato: @baedollbarbie

22-jähriger Bewohner der ungarischen Stadt Budapest, ähnlich der Barbie-Puppe, war gezwungen, aufgrund der Arbeit zu reduzieren Männer verrückt Schönheit. Diese Publikation berichtet der Daily Mirror.

Barbara Mond Sipos (Barbara Luna Sipos) argumentiert, dass besessen von Barbie, wenn ich ein Kind war. „Das spielen mit Barbie-Puppen, das ist meine erste Erinnerung an die kindheit, sagt Sie. — Und im Alter von 17 Jahren begann ich meine Verwandlung in eine Puppe.“

Seitdem das Mädchen unterzog sich zehn Schönheitsoperationen, die Kosten, die Ihr für 135 tausend britische Pfund (12 Millionen Rubel. Unter anderem hatte Sie zwei Nase Arbeitsplätze, erhöhte Brust-und Gesäß angepasst und die Form des Unterkiefers und der Stirn. Hobby finanziert Ihr ex-Mann.

Laut Sipos, nach seiner Verklärung, es wird manchmal nicht ernst genommen. Zuvor arbeitete Sie als empfangsdame, aber war gezwungen, in Rente zu gehen, weil, wie Sie behauptet, Ihr Aussehen und charisma fuhren die Männer verrückt.

Das Mädchen hat nicht die Absicht, auf unseren Lorbeeren ausruhen und plant bereits die folgenden: Dritte Nasenkorrektur, entfernen der Flossen und anderen kosmetischen Verfahren.

Im Jahr 2018, es wurde berichtet, dass die argentinischen Amateur-Plastische Chirurgie Luis padrón verbrachte Zehntausende von Dollar, um wie der eine Platz elf. Er war mit dem Ergebnis nicht zufrieden und bat um Hilfe in einer reality-show über verpfuschte Schönheitsoperationen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here