Im Parlament Zelensky, sich zu entschuldigen und zurücktreten als Präsident

0
49

Vladimir Zilinskaite: Igor Maslov / RIA Novosti

Die Abgeordneten des ukrainischen Fraktion „der Opposition-Plattform für das Leben“, forderte Präsident Wladimir Zelensky um den Menschen zu entschuldigen und zurücktreten als Präsident. Zum Rücktritt und forderte das team des Präsidenten. Die entsprechende Erklärung wurde veröffentlicht auf der website des TV-Senders NewsOne.

Insbesondere die Mitglieder der Partei Wiesen darauf hin, dass eines der Wahlversprechen Zelensky war eine friedliche Lösung des Konflikts in der Donbass. Doch das Jahr seiner Präsidentschaft, hat er nie erfüllt.

„Bankrott, Unfähigkeit, weiterhin die Politik von Poroschenko und verlieren das Vertrauen der Bürger in die Regierung muss zurücktreten!“ — sagte Bruch. Die Abgeordneten glauben, dass die Politik Zelensky wird im Gegensatz zu den Interessen der Menschen des Landes. Sie sagte, dass die Ukraine muss die Regierung ändern, „führt das Land in die Katastrophe“.

Früher Mitvorsitzender der Fraktion Vadim Rabinovich genannt, ein anderes Versprechen, die brach die Spitze des Staates. Der MP lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass Zelensky versprach, nicht um die Verwendung der staatlichen Wohnsitze, aber wir fuhren auf die Datscha in Koncha Zaspa (Kiewer Vorort).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here